Support

Erfahre, wie du die Devices App und den Room Locator einrichtest und verwendest. Solltest du Fragen haben, nimm gerne Kontakt zu uns auf.

Besorge dir ein Smart Home Gerät und richte es nach der Herstelleranleitung ein.

Besorge dir einen LinkDesk Room Locator. Das Gerät kommt bereits eingeschaltet bei dir an.

Lade unsere kostenlose Smart Home Devices App im Apple App Store.

Gehe in die Kategorie „Geräte“, tippe oben rechts auf das „+“ Symbol und wähle anschließend einen Raum oder richte einen neuen Raum ein, in dem das Gerät gelistet werden soll.

Tippe auf „Room Locator“ und wähle den Room Locator aus, der mit dem Raum verknüpft werden soll. Verbinde deinen Room Locator mit unserem IFTTT Service, um weitere Auslöser über IFTTT einzurichten.

Gehe in die Kategorie „Auslöser“, tippe oben rechts auf das „+“ Symbol und wähle die Option „Raum“. Wähle einen Raum aus und bestimme, ob der Auslöser beim „Betreten“ oder „Verlassen“ aktiviert werden soll.

Devices App

Devices App

Voraussetzungen

Neben der Devices App und einem kompatiblen Apple iPhone oder iPad, ist mindestens ein Smart Home Gerät erforderlich.

iOS Unterstützung

Die App wird von allen Apple Geräten ab iOS 11.0 unterstützt:
Apple iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone SE, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max
Apple iPad mini 2, iPad mini 3, iPad mini 4, iPad (4. Generation), iPad (5. Generation), iPad Air, iPad Air 2, 9,7″ iPad Pro, 10,5″ iPad Pro, 12,9″ iPad Pro (1. Generation), 12,9″ iPad Pro (2. Generation)
Apple iPod touch (6. Generation)

Geräte installieren

Die meisten Geräte sind zur Selbstmontage entwickelt worden. Das Gerät einfach nach Gebrauchsanweisung installieren und anschließend in der App hinzufügen.

Geräte hinzufügen

Sobald das Smart Home Gerät betriebsbereit ist, kannst du es in der App hinzufügen. Gehe dazu in die Kategorie „Geräte“, tippe oben links auf „Bearbeiten“ und wähle anschließend einen Raum oder richte einen neuen Raum ein, in dem das Gerät gelistet werden soll. Anschließend kannst du dem Gerät einen Namen und ein Symbol zuordnen, mit denen du es in Zukunft ansteuerst. Damit ist das Gerät hinzugefügt.

Einrichtungscode

Den Code findest du in der Bedienungsanleitung oder auf dem Gehäuse des Smart Home Gerätes. Er besteht aus 8 Ziffern und wird wie folgt abgebildet:

Räume

Smart Home Geräte werden immer einem Raum zugeordnet.

Häuser

Du kannst mit der App mehrere Smart Homes verwalten. Gehe dazu in die Kategorie „Geräte“ und tippe oben rechts auf das „Haus“ Symbol.

AR einrichten

Um die Augmented Reality Funktion einzurichten, gehe wie folgt vor:

1. Tippe unten links auf die Kategorie „Geräte“.
2. Tippe oben in der Mitte auf die Option „AR“.
3. Tippe oben links auf den „Bearbeiten“ Button.
4. Bewege dich langsam in deinem Zuhause umher, um deine Umgebung zu scannen.
5. Bewege dich in die Nähe eines Gerätes und tippe auf den großen „+“ Button.
6. Wiederhole Schritt 5 für jedes weitere Gerät.
7. Tippe oben links auf den „Fertig“ Button.

AR Controller ausblenden

Um AR Controller wieder auszublenden, gehe wie folgt vor:

1. Tippe oben links auf den „Bearbeiten“ Button.
2. Richte die Kamera exakt auf den AR Controller, den du ausblenden möchtest.
3. Der große „+“ Button wechselt zu einem „x“ Button.
4. Tippe auf den großen „x“ Button.

AR Position wiedererkennen

Sobald du die Devices App einmal schließt und erneut öffnest, muss das ARKit erst deine Position in der Umgebung wiedererkennen. Bewege dich hierfür langsam in zuvor erfassten Bereichen deines Zuhauses. Unter Umständen kann die Wiedererkennung einen Moment dauern.

AR zurücksetzen

Solltest du Probleme mit der AR Funktion feststellen, kannst du die AR Funktion problemlos zurücksetzen. Schüttel hierfür einfach dein iPhone oder iPad. Es erscheint die Frage, ob du die AR Daten zurücksetzen möchtest.

Fernzugriff

Mit Hilfe eines Apple TV oder iPad sind Smart Home Geräte auch erreichbar, wenn dein iPhone oder iPad nicht vor Ort mit dem Wi-Fi-Netz verbunden ist. Für den mobilen Zugriff von unterwegs richte ein Apple TV oder iPad ein und verbinde es mit deiner Apple ID.

Steuerung freigeben

Devices ist nur auf deinen Apple iOS Geräten und deinem Apple iCloud Account gespeichert. Über Apple iCloud kannst du Personen deines Vertrauens den Zugriff auf dein Smart Home freigeben. Ansonsten hat niemand Einblick oder Zugriff auf dein Smart Home.

Synchronisation

Smart Home Geräte können problemlos von mehreren Apple iOS Geräten gesteuert und diese über Apple iCloud synchronisiert werden.  

Gruppen

Eine Gruppe umfasst mehrere Geräte der gleichen Kategorie – zum Beispiel Lampen – und ermöglicht eine zentrale Beobachtung und gemeinsame Steuerung.

Szenen

Eine Szene beinhaltet verschiedene Smart Home Geräte mit von dir vordefinierten Zuständen. Verschiedenste Szenen können in der App gespeichert werden, damit du sie dann mit einem Tipp aktivieren kannst.

Datenschutz

Niemand außer dir hat Zugriff auf dein Smart Home und deine persönlichen Daten. Alle Daten verbleiben auf deinem Apple iOS Gerät beziehungsweise deinem Apple iCloud Account. Weitere Informationen zu unseren Bemühungen für optimalen Datenschutz kannst du unseren Datenschutzrichtlinien entnehmen.

Fehlerbehebung

Warum erhalte ich keine Verbindung zu meinen Smart Home Geräten?
Das kann viele Gründe haben. Überprüfe, ob eine Internetverbindung besteht und du dich im gleichen Wi-Fi-Netz und in Reichweite zu deinen Smart Home Geräten befindest. Kontrolliere, ob die Smart Home Geräte eingeschaltet und funktionsbereit sind. Bei Fernzugriff überprüfe, ob dein Apple TV eingeschaltet und funktionsbereit ist.

Warum kann ich kein Home anlegen?
Unter gewissen Umständen ist das Anlegen eines Homes erst möglich, wenn der Schlüsselbund im Apple iCloud Account aktiviert ist. Gehe dazu in die App „Einstellungen“, wähle „iCloud“ und aktiviere dort die Funktion „Schlüsselbund“.

Preise

Alle Geräte-, Gruppen-, Szenen-, und Gebäude-Funktionen sind kostenfrei nutzbar. Auch alle Raumauslöser-Funktionen für den LinkDesk Room Locator sind kostenfrei. Um weitere Standortauslöser- und Geräteauslöser-Funktionen verwenden zu können, kannst du für 5,49€ einen In-App-Kauf tätigen.

Laden

Du kannst die App im App Store auf deinem iPhone oder iPad laden.

Room Locator

Room Locator

Voraussetzungen

Neben deinem Room Locator, der Devices App und einem kompatiblen Apple iPhone oder iPad, ist mindestens ein Smart Home Gerät erforderlich.

Room Locator einrichten

Der Room Locator kommt bereits eingeschaltet bei dir an. Alles was du zum Einrichten tun musst, ist das Zuweisen des Room Locators zu einem Raum. Gehe dazu in die Kategorie „Geräte“, tippe oben rechts auf das „+“ Symbol und wähle einen Raum oder richte einen neuen Raum ein. Tippe anschließend auf „Room Locator“ und wähle den Room Locator aus, der mit dem Raum verknüpft werden soll.

Raum Auslöser hinzufügen

Sobald du deinen Room Locator zu dem passenden Raum hinzugefügt hast, kannst du diesen Raum als Auslöser verwenden. Gehe dazu in die Kategorie „Auslöser“, tippe oben rechts auf das „+“ Symbol und wähle die Option „Raum“. Anschließend kannst du den Raum mit dem verknüpften Room Locator auswählen und bestimmen, ob der Auslöser beim „Betreten“ oder „Verlassen“ aktiviert werden soll.

IFTTT Service einrichten

Aktiviere den LinkDesk Service auf IFTTT, indem du auf „Connect“ drückst und einen neuen LinkDesk Account anlegst und verknüpfst. Verbinde deinen LinkDesk Account anschließend mit der Devices App. Gehe dazu auf die Kategorie „Geräte“, tippe oben links auf „Bearbeiten“ und wähle einen Raum, in dem ein Room Locator gelistet ist. Tippe auf „Room Locator“ und anschließend auf „Verbinden“.

IFTTT Apples

IFTTT Applets sind simple Wenn-Dann-Verknüpfungen zwischen Smart Home Geräten, Wearables und anderen Onlinediensten. Zusammen mit dem Room Locator können IFTTT Applets andere Dienste automatisch auslösen, sobald du einen Raum betrittst oder verlässt. Stöbere auf IFTTT durch hunderte bereits bestehende Applets und schalte sie mit einem einzigen Schalter ein.

IFTTT Applet erstellen

Wenn du möchtest, kannst du dir auch dein eigenes Applet erstellen. Lasse deiner Kreativität freien Lauf und verbinde den Room Locator mit deinen Geräten, Onlinediensten und sozialen Medien.

Mehrere Locators

Das Verwenden von mehreren Room Locator in deinem Zuhause ist problemlos möglich. Jedem Raum kann maximal ein Room Locator hinzugefügt werden.

Locators erkennen

Die Room Locator können anhand des 6 stelligen Codes auf der Rückseite des Gerätes auseinander gehalten werden. Dieser Code wird auch beim Hinzufügen in der App angezeigt. Du kannst die Room Locator auch anhand der Entfernung identifizieren, ein kleines Symbol in der App zeigt dir die Distanz zum Gerät an.

Raumgröße

Der Room Locator ist für Räume zwischen ca. 10qm und 40qm optimiert. Bei sehr kleinen Räumen, kann nicht sichergestellt werden, dass das Signal nur in diesem Raum bleibt. Bei sehr großen Räumen könnte es passierten, dass das Signal nicht in alle Bereiche des Raums gelangt.

Positionierung

Versuche, den Room Locator möglichst weit weg von anderen Räumen zu platzieren. Damit kann verhindert werden, dass das Signal in die anliegenden Räume dringt und der Auslöser Probleme bereitet. Wenn das Signal zu stark ist und bis in andere Räume reicht, versuche den Room Locator hinter oder in Zimmereinrichtungsgegenständen, wie zum Beispiel Möbelstücke, zu platzieren. Wenn das Signal zu schwach ist, positioniere den Room Locator möglichst offen und sichtbar im Raum.

Beeinträchtigung

Die Reichweite des Room Locator kann je nach örtlicher Gegebenheit stark schwanken. Du solltest versuchen, deinen Room Locator mindestens 50cm von anderen funkenden Geräten, wie zum Beispiel deinem Wi-Fi Router, entfernt zu platzieren.

Batteriewechsel

Wenn dein Room Locator leer gegangen ist, kannst du die Batterie leicht tauschen. Drücke hierzu einfach den mitgelieferten Saugnapf fest auf das Gehäuse und ziehe anschließend kräftig, bis sich das Gehäuse öffnet und das Modul mitsamt Batterie zum Vorschein kommt. Bei der Batterie handelt es sich um eine handelsübliche CR2450 Knopfzelle. Sollte sich kein Saufnapf in deiner Verpackung befunden haben, kontaktiere bitte unseren Support.

Batterielebensdauer

Wir haben den Room Locator technisch so optimiert, dass dieser trotz regelmäßiger Signale möglichst wenig Batterie verbraucht. Die Batterielebenszeit kann je nach Standort und technischen Bedienungen schwanken, wird aber in der Regel mindestens ein bis zwei Jahre betragen.

Fehlerbehebung

Warum kann ich meinen Room Locator nicht mehr finden?
Das kann viele Gründe haben. Überprüfe, ob der Room Locator möglicherweise schon einem Raum zugewiesen ist. Dann könnte er nicht mehr mit anderen Räumen verknüpft werden. Kontrolliere, ob „Bluetooth“ und die „Standortfreigabe“ in den Einstellungen deines iPhone oder iPad Gerätes eingeschaltet sind. Solltest du weiterhin Probleme haben, nehme bitte mit uns Kontakt auf.